Impressionen

Überzeugen Sie sich von der Schönheit Röbels mit den folgenden Bildern:

Innenstadt

Die Innenstadt Röbels wird geprägt von hauptsächlich zweistöckigen Stadhäusern und vielen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern.

Hafen & Promenade

Die schöne Promenade Röbels lädt zum Verweilen und Entspannen bei einem herrlichen Ausblick auf den Binnensee, einen Teil der Müritz, ein.

Blick auf die Müritz und den Binnensee vor Röbel


Röbel von oben

Vom Kirchturm der St. Marien Kirche in Röbel hat man einen fantastischen Ausblick über die Dächer der Stadt Röbel und die Umgebung.

Übrigens:

Für Ihren Urlaub in Röbel oder einen Kurztrip an die Müritz haben wir günstige Ferienwohnungen.

Unsere 3-Zimmer- und 4-Zimmer Ferienappartments stehen Ihnen auch außerhalb der Saison zur Verfügung.

Weitere Informationen:
Ferienwohnungen in Röbel

*
*

Wir sind gerne für Sie da:

Wohnungen in Röbel mietenFerienwohnungen in Röbel mietenHausverwaltung in Röbel beauftragenRöbel und Umgebung erleben
KontaktDatenschutzImpressum

Maßnahmen für unseren Kundenverkehr! (Coronavirus / Covid-19)


Das Coronavirus verändert das Leben fundamental. Um den laufenden Betrieb mit gesunden Mitarbeitern aufrecht zu erhalten, folgt das Wohnungsunternehmen dem Rat der Experten. Dafür ist es notwendig, den persönlichen Kontakt zu Mietern einzuschränken.

Ab sofort ist unsere Geschäftsstelle zu unseren Sprechzeiten wieder geöffnet.

Dienstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr und Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Bitte halten Sie sich an die entsprechenden Regeln, indem Sie die Abstandsregeln einhalten und eine Maske tragen.

Sollten Sie eine Erkältung haben, bitte wir Sie, sich telefonisch bei uns zu melden.

Erreichbar sind unsere Mitarbeiter telefonisch unter (039931)8900 oder E-Mail. Alle Kontaktdaten hierfür finden Sie auf der Internetseite www.wobau-roebel.de.

Gute Nachbarschaft ist in diesen Tagen besonders wichtig: Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören, Frauen und Männer mit Vorerkrankungen oder chronisch Kranke, Ältere oder Pflegebedürftige von nebenan brauchen jetzt Unterstützung. Jeder kann helfen, die Infektionsgefahr für diese zu verringern – Einkäufe mitbringen oder Rezepte in der Apotheke einlösen.



Schließen